MIMOS. Schweizer Theater-Jahrbuch (ab 2011)

Von Spezialisten verfasst, reich bebildert und manchmal auch mit einer DVD bereichert, richten sich die Bände der Reihe MIMOS. Schweizer Theaterjahrbuch der SGTK an ein breites Publikum. Die Beiträge sind in den Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch sowie in Englisch zugänglich.

Im Mittelpunkt jedes Jahrbuchs stand von 2011 bis 2013 der Träger/die Trägerin des Hans-Reinhart-Rings. Seit 2014 würdigt die SGTK mit dem Jahrbuch MIMOS die Gewinnerin bzw. den Gewinner des Schweizer Grand Prix Theater / Hans-Reinhart-Rings.

Im Jahr 2017 erschien ausserdem ein Sonderband zum dreifachen Jubiläum: 90 Jahre Schweizerische Gesellschaft für Theaterkultur, 60 Jahre Hans-Reinhart-Ring und 25 Jahre Institut für Theaterwissenschaft der Universität Bern.

Filtern Zurücksetzen

Jahr

Publikationen (10)

MIMOS 2018

MIMOS

Schweizer Theater-Jahrbuch 80-2018
Annuaire suisse du théâtre 80-2018
Annuario svizzero del teatro 80-2018

Theater Sgaramusch

Hrsg. von Paola Gilardi, Delphine Abrecht, Andreas...

MIMOS 2017

MIMOS

Schweizer Theater-Jahrbuch 79-2017
Annuaire suisse du théâtre 79-2017
Annuario svizzero del teatro 79-2017

Ursina Lardi

Hrsg. von Paola Gilardi, Anne Fournier, Andreas Klaeui,...

MIMOS 2016

MIMOS

Schweizer Theater-Jahrbuch 78-2016
Annuaire suisse du théâtre 78-2016
Annuario svizzero del teatro 78-2016

Theater HORA

Hrsg. von Paola Gilardi, Anne Fournier, Andreas Härter,...

MIMOS 2015

MIMOS

Schweizer Theater-Jahrbuch 77-2015
Annuaire suisse du théâtre 77-2015
Annuario svizzero del teatro 77-2015

Rimini Protokoll

Hrsg. von Paol Gilardi / Anne Fournier / Andreas...

MIMOS 2014

MIMOS

Schweizer Theater-Jahrbuch 76-2014
Annuaire suisse du théâtre 76-2014
Annuario svizzero del teatro 76-2014

Omar Porras

hrsg. von Aguet, Joël / Fournier, Anne / Gilardi, Paola /...

MIMOS 2013

MIMOS

Schweizer Theater-Jahrbuch 75-2013
Annuaire suisse du théâtre 75-2013
Annuario svizzero del teatro 75-2013

Yvette Théraulaz

hrsg. von / édité par/ a cura di Joël Aguet, Anne...