Schweizerische
Gesellschaft für
Theaterkultur

Seit ihrer Gründung im Jahr 1927 setzt sich die Schweizerische Gesellschaft für Theaterkultur (SGTK) zum Ziel, das Theaterleben in der Schweiz zu würdigen und zu dokumentieren sowie den Dialog zwischen Forschenden, Theaterschaffenden und Publikum zu fördern.

Aktuelles

Die SGTK trauert um Ketty Fusco

Ketty Fusco, Grande Dame der Tessiner Theaterszene, ist am 19. Februar 2021 im Alter von 94 Jahren verstorben. Die SGTK hatte ihr 1994 den Hans-Reinhart-Ring verliehen. >>

«Climate & the City»

Diskutieren und reflektieren Sie mit! Am 27.-29. August 2020 in Zürich bei der transdisziplinären Veranstaltung «Climate & the City», organisiert von der SGTK und ihrer Partner. >>